Sicherheitshinweis für Kartuschen

Vorsicht bei Kartuschen, die nicht von Hilti hergestellt wurden

Die Sicherheit der Bediener steht für uns im Vordergrund. Unsere Kartuschen wurden unter höchster Sorgfalt entwickelt, überprüft und für die Verwendung auf der Baustelle getestet.  Seit über 60 Jahren werden Hilti-Bolzensetzgeräte erfolgreich auf Baustellen in der ganzen Welt eingesetzt. Bei der Verwendung typenfremder Kartuschen ohne garantierte Hilti-Qualität hast du möglicherweise nicht dieselben Sicherheitsstandards und Leistungsmuster.  Kartuschen mit geringerer Qualität können schlecht verbrennen und im Inneren des Geräts Nicht verbranntes Pulver anhäufen. In seltenen Extremfällen kann die Staubanhäufung zur Explosion des Geräts führen und dem Bediener und anderen Personen schwere Verletzungen zufügen.

Entscheidest du dennoch, Kartuschen anderer Typen zu verwenden, behalte unseren Sicherheitshinweis im Kopf. Prüfe die Kartusche auf das Vorhandensein der CE-Kennzeichnung, die in den Ländern der Europäischen Union seit Juli 2013 gesetzlich verbindlich ist, bzw. auf die Bestätigung des Herstellers, die Abnahme gemäß Vorschrift UE 6264:2012 erfolgreich absolviert zu haben. 

Alle Hilti-Kartuschen wurden positiv gemäß der Vorschrift EN 16264 getestet. Sie garantieren dem Bediener die sichere Verwendung ohne gefährliche Staubansammlungen im Inneren. Die Bezeichnung des Geräts, der Name der zertifizierten Einrichtung und die Nummer der Systemprüfung sind auf der Kartuschenverpackung abgedruckt. Musterverpackungen und weitere Informationen können hier abgerufen werden: http://www.hilti.com/dx-cartridges

Teilen

Schließt du diesen Banner durch Klicken auf “Einverstanden” oder durch Fortführung der Navigation auf unserer Website, erklärst du dich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Möchtest du mehr erfahren oder dein Einverständnis für alle oder einige Cookies nicht erteilen, klicke auf Cookie Policy.

Kontakt
Kontakt