Zum Warenkorb hinzugefügt
Zum Warenkorb hinzugefügt
Zum Warenkorb

DIREKTMONTAGELÖSUNGEN FÜR ANWENDUNGEN IM ELEKTRO- UND SHK-BEREICH

So befestigen Sie schnell, komfortabel und zuverlässig

Direct fastening in Mechanical & Electrical (M&E) applications is a faster, more comfortable and reliable choice compared to alternative methods.

Im Vergleich zu herkömmlichen Befestigungsmethoden sparen Sie bei der Direktmontage jede Menge Zeit, weil Sie nur einen Arbeitsschritt benötigen. Dadurch erhöhen Sie Ihre Produktivität. 
Ihr Hilti Vorteil: Mit unseren Direktbefestigungslösungen arbeiten Sie vibrations- und geräuscharm sowie nahezu staubfrei. 

Warum Sie sich für die Direktmontage entscheiden sollten:    

  • Produktivität: Sie müssen keine Löcher bohren, sondern arbeiten mit einem schnellen, übergreifenden System
  • Keine Kabel: Sie brauchen keine Kabeltrommeln und Steckdosen. Mit unseren handlichen Akku-Geräten arbeiten Sie überall und unter allen Bedingungen
  • Gesundheit und Sicherheit: Geräuscharmes, vibrationsarmes und nahezu staubfreies Arbeiten
  • Knallhart: Unsere Direktmontagegeräte sind robust und schlagfest – auch unter den härtesten Baustellenbedingungen
  • Vielseitig: Bei uns finden Sie ein umfassendes Sortiment an Befestigern für Ihre elektrischen und mechanischen Anwendungen

Welches Verfahren passt zu Ihnen?

Batteriebetriebene Befestigungssysteme (BX) sind verbrennungsfrei (ohne Staub oder Gas) und werden vollständig mit Ihren vorhandenen 22-V-Lithium-Ionen-Batterien angetrieben.

Batteriebetriebene Befestigungssysteme (BX)

 BX 3 sind verbrennungsfrei (ohne Staub oder Gas) und werden vollständig mit Ihren vorhandenen 22-V-Li-Ion-Akkus angetrieben. Das bedeutet, dass Sie bis zu 500 Befestigungen pro Aufladung setzen (Beispiel mit dem 3,0-Ah-Akku) und dabei die Akkus Ihrer anderen Hilti-Werkzeuge verwenden können. 

Darüber hinaus bieten diese eine hohe Benutzerfreundlichkeit. Legen Sie einfach den Akku ein, füllen Sie die Nägel ein und schon kann es losgehen. Da der Vorgang verbrennungsfrei erfolgt, bleiben keine Rückstände zurück und das System ist praktisch wartungsfrei.

Da der BX 3 mit einem Akku angetrieben wird, produziert er keine hohe Geräuschemission und kann daher auch während der Geschäftszeiten oder in sensiblen Umgebungen wie Krankenhäusern oder öffentlichen Gebäuden eingesetzt werden.

Mehr erfahren mit BX-Setzgeräten

 

 

Pulverbetätigte Befestigungssysteme (DX) bieten leistungsstarke und vielseitige Lösungen für den Bereich der Mechanik und der Elektrik.

Pulverbetätigte Befestigungssysteme (DX)

Seit über 65 Jahren leistet Hilti Pionierarbeit in Sachen Direktbefestigung (DX-Verfahren), um Nägel in Beton einzuschlagen. Auf der Grundlage des gesamtes Feedbacks, das Sie über all diese Jahre direkt von der Baustelle bei uns eingebracht haben, konnten wir vielseitige Lösungen entwickeln, die in jeder Situation eine hohe Leistung bieten.

Harter Beton? Kein Problem…

Große Einbindetiefen? Genau …

Geringes Platzangebot? Schlanke Werkzeuge für einfachen Zugang …

Verwenden Sie für Anwendungen im Überkopfbereich das DX „Pole-Werkzeug“. Mit diesem praktischen Zubehör sind keine Leitern oder erhöhte Plattformen erforderlich. Gesundheits- und Sicherheitsbedenken in Bezug auf das Arbeiten in der Höhe fallen damit weg und Ihr Team kann produktiver sein. 

Mehr erfanren über unsere vielseitigen DX-Setzgeräte

 

 

 

SETZEN SIE AUF VIELSEITIGKEIT

Bei Ihrer täglichen Arbeit auf dem Bau haben Sie es mit unterschiedlichen Befestigungsanwendungen zu tun: Rohrleitungen und elektrische Kabel, an der Decke oder auf dem Boden, Beton oder Stahl. Ganz egal, was auf Sie zukommt, mit unserem umfangreichen Elemente- und Nagelportfolio haben Sie immer die richtige Lösung parat.

SICHERHEIT IST TRUMPF!

BX 3 system for electrical cable fastening is now European Technical Assessment (ETA) approved.

Zuverlässigkeit ist Trumpf! (Ebenso wie Verankerungen)

Für zusätzliche Sicherheit ist das Hilti System BX 3 für die Befestigung von Elektrokabeln nun von der Europäischen Technischen Bewertung (ETA) zugelassen. Diese Zulassung von dritter Seite bietet Ihnen, ebenso wie bei den Verankerungen, eine zusätzliche Bestätigung der Zuverlässigkeit des Systems.

Da mit einer Vielzahl von Befestigungselementen gearbeitet wird, deckt die Zulassung auch schwierige Bedingungen, wie bspw: rissiger Beton Mindestlebensdauer von 50 Jahren Einbindetiefe bis zu 11 mm

When working with cables, Hilti also offers a range of fasteners depending on the level of fire safety required

Brandschutz ist Trumpf!

Bei der Arbeit mit Kabeln bietet Hilti je nach erforderlichem Brandschutzgrad auch eine Reihe von Befestigungselementen an. Standard: Kunststoffe (halogen- und silikonfrei) für Standardanwendungen ohne Brandschutzauflagen Flammfestigkeit:

  • Selbstlöschende Kunststoffe, die bei direktem Kontakt mit Feuer verbrennen, jedoch beim Herunterfallen keinen weiteren Brand auslösen Brandschutzausrüstung/
  • Feuerfest: Materialien aus Metall, die gemäß den örtlichen Bestimmungen für brandfeste Anwendungen entwickelt wurden und zugelassen sind, wie bspw. Funktionserhaltungssysteme oder Fluchtwege. 
  • Entsprechende Kabeltypen der üblichen Hersteller sind abgedeckt - Wir führen Sie durch die Zulassungsunterlagen - Für weitere Informationen wenden Sie sich an Ihren lokalen Account Manager oder Field Engineer.

Teilen

Kontakt
Kontakt