SCHUBVERBINDER X-HVB FÜR NEUBAUTEN

Der erste Schubverbinder für die Direktmontage mit CE-Kennzeichnung für die Anlage von Beton-Stahldecken

Connettore a taglio X-HVB

Um die korrekte Übertragung der statischen und seismischen Lasten und folglich die beste Leistung von Beton-Stahldecken zu garantieren, ist die Wahl des richtigen Schubverbinders ausschlaggebend.  Schubverbinder vom Typ Hilti X-HVB mit CE-Kennzeichnung erweisen sich hier als einfache, schnelle, sichere, strukturell leistungsstarke Lösung, ohne für den Einsatz von Bolzen sonst notwendigen Schweißarbeiten.

HVB

Leistungsverzeichnis

Anlegen von Beton-Stahldecken mit Schubverbindern vom Typ Hilti X-HVB mit ETA-Zulassung und CE-Kennzeichnung, Verankerung mit 2 Profilblechnägeln vom Typ Hilti X-ENP-21.
Der Bügel besteht aus kaltgewalztem Karbonstahl mit 2mm Dicke, durchschnittliche Bruchfestigkeit Rm = 295–350 N/mm2, vollständig überzogen mit einer Zink-Schicht ≥ 3 μm. Die Nägel für die Verankerung besitzen einen Schaft aus Karbonstahl 58±1HRC, vollständig überzogen mit Zink-Schicht 8–16 μm. Die geometrischen Eigenschaften des Nagels: Kopfdurchmesser 7,4mm, Nagelhöhe 25,8mm, doppelte Unterlegscheibe zur Kontrolle der korrekten Verlegung mit Durchmesser 15mm und Schaftdurchmesser 4,5mm.
Der korrekte Einbau des Schubverbinders Hilti X-HVB und der Nägel X-ENP-21 erfolgt mit einem Kombihammer Hilti DX 76 mit Führung Hilti X76-F-HVB und Kolben Hilti X-76-P-HVB.

WICHTIGE LINKS

Teilen

Kontakt
Kontakt