LANGVERSION DES INFORMATIONSSCHREIBENS ZUR VERWENDUNG VON COOKIES AUF DER WEBSITE WWW.HILTI.IT

Mittels dieses Informationsschreibens, im Einklang mit D.lgs. 196/2003, dem Gesetz zum Schutz persönlicher Daten (das “Gesetz”) und der Verfügung der Behörde für den Schutz persönlicher Daten vom 8. Mai 2014 Nr. 229 Erkennung vereinfachter Verfahren für die Information und den Erhalt der Zustimmung für die Verwendung der Cookies, möchte Hilti Italia S.p.A. in seiner Eigenschaft als Betreiber der Datenverarbeitung (im Folgenden “Hilti”, der “Betreiber” oder das “Unternehmen“) den Nutzern alle nützlichen Angaben zur Nutzung von Cookies auf seiner Website www.hilti.it (die “Website”) einräumen.

Dieses Dokument ist integraler Bestandteil des Informationsschreibens zur Verarbeitung persönlicher Daten, die unter folgendem Link aufgerufen werden kann:  https://www.hilti.it/content/hilti/E4/IT/it/varios/footer-link/privacy.html.

1.              WAS SIND COOKIES

Ganz allgemein sind Cookies Zeichenfolgen kleiner Texte, die die vom Nutzer besuchten Webseiten an ihr Terminal (üblicherweise an den Browser) senden können, wo sie gespeichert werden, so dass sie ihnen beim erneuten Aufruf durch denselben Nutzer erneut übermittelt werden.

Cookies können in zwei Typen unterteilt werden:

  • Betreiber-Cookies”, wenn sie direkt vom Betreiber und/oder Herausgeber der Webseite (Hilti) verwaltet werden; und/oder
  • Cookies von Drittparteien”, wenn sie von anderen Anbietern als den vom Nutzer besuchten Webseite verwaltet werden.

Cookies können weiterhin durch die Zwecke unterschieden werden, denen sie dienen: Einige ermöglichen eine verbesserte Navigation und speichern die Auswahlmuster des Nutzers gegenüber spezifischen Konfigurationen („technische Cookies“) und garantieren immer leistungsstärkere Funktionen, während andere die Navigation des Nutzers überwachen, auch um ihm Werbung und/oder zu seinen Präferenzen passende Dienstleistungen zu senden („Cookies zur Profilerstellung“).

 

2.              BETREIBER-COOKIES

Die Website nutzt die folgenden Typen technischer Betreiber-Cookies, deren Installation nicht an das Einverständnis des Nutzers gebunden ist:

a)             Navigations- und Sitzungs-Cookies: Sind grundlegend, damit der Nutzer sich normal innerhalb unserer Webseite bewegen und ihre Serviceleistungen nutzen kann. Da diese nicht auf dem Computer des Nutzers gespeichert werden, verschwinden sie nach Schließen des Browsers.

b)             Cookies zur Funktionstüchtigkeit: Sind einzig dazu da, durch Speicherung bestimmter getroffener Wahlmuster des Nutzers die Navigation auf der Webseite zu verbessern und zu beschleunigen (wie z.B. Spracheinstellungen).

Es handelt sich also um vom Betreiber verwendete Instrumente, um u.a. eine effiziente Navigation, die Stabilität der Sitzung, die Dauerhaftigkeit des Log-Ins und die Vorauswahl des gewählten Landes zu gewährleisten. Daneben dienen sie dazu, die vom Nutzer getroffenen Auswahlentscheidungen für die Anzeige bestimmter Webseitenelemente, wie z.B. Informations- und Kommunikationsbanner, zu erinnern.

Wie bereits erwähnt, ist für die Nutzung technischer Cookies und die Durchführung der über sie erfolgenden Verarbeitungen gemäß der geltenden Rechtslage kein Einverständnis des Nutzers vonnöten.

Davon unberührt bleibt die Möglichkeit des Nutzers, durch die Einstellungen in seinem Browser die Installation technischer Cookies jederzeit zu unterbinden, wobei er sich bewusst machen muss, dass dadurch die Nutzung der Webseite verlangsamt und in einigen Fällen auch unterbunden wird.

Die Webseite nutzt darüber hinaus auch Cookies zur Profilerstellung, um Informationen zu Präferenzen und Gewohnheiten des Nutzers während der Navigation auf der Webseite zu beziehen und dadurch den Einsatz von Werbeeinlagen durch Dritte wirkungsvoller und gezielter zu gestalten.

Das Einverständnis des Nutzers bezüglich dieses Cookie-Typs wird jedes Mal dann als erteilt erachtet, wenn der Nutzer die Taste „Einverstanden“ auf dem Cookie-Banner der Homepage klickt bzw. mit der Navigation fortfährt. Sollte der Nutzer sein Einverständnis nicht verweigern, gibt er sein Einverständnis zur Installation dieser Cookies.

Hilti handelt in seiner Eigenschaft als Betreiber ausschließlich mit Bezug auf Betreiber-Cookies, die auf seiner Webseite installiert sind.

 

3.              COOKIES VON DRITTPARTEIEN

Es ist möglich, dass während der Navigation des Nutzers einige Cookies auf seinem Gerät gespeichert werden, die nicht direkt vom Betreiber kontrolliert und verwaltet werden, z.B. wenn der Nutzer eine Seite besucht, die Inhalte einer Webseite Dritter beinhaltet.

Diese Cookies von Dritten können eingeteilt werden in:

  • Analytische Cookies werden verwendet, um statistische Informationen zur Anzahl der Nutzer und ihrer Besuche auf der Webseite zu sammeln und zu analysieren. Verweigert der Nutzer sein Einverständnis für diese Cookies, hat dies keine Auswirkungen auf die Funktionstüchtigkeit der Webseite.
  • Widgets/Plugin: Einige Widgets und Plugins, die von Social Networks zur Verfügung gestellt werden (wie z.B. der LinkedIn-Button oder die Anzeige von YouTube-Videos direkt in den Webseiten, in denen der Nutzer surft) können eigene Cookies verwenden, um die Interaktion mit der jeweiligen Webseite zu erleichtern. Ihre Deaktivierung beeinträchtigt die Funktionstüchtigkeit der Webseite nicht, das schnelle Teilen und/oder Anzeigen von Multimedia-Inhalten auf der Webseite wird dadurch aber eingeschränkt.
  • Cookies zur Profilerstellung werden verwendet, um Informationen zu Präferenzen und Gewohnheiten des Nutzers während der Navigation auf der Webseite zu beziehen und dadurch den Einsatz von Werbeeinlagen durch Dritte wirkungsvoller und gezielter zu gestalten.

Der Nutzer kann auch in Bezug auf Drittpartei-Cookies, die über die Webseite des Betreibers installiert werden, jederzeit entscheiden, diese nicht mehr auf seinem Terminal zu erhalten. Dazu muss er das entsprechende Informationsschreiben aufrufen - im Folgenden werden die Links angezeigt - und sein Opt-Out anwenden.

  • Google Analytics (die Übertragung von Daten an Google Analytics erfolgt nach Anonymisierung eines Teils der IP-Adresse des Nutzers):

-          Privacy Policy

-          Deaktivierung der Cookies von Google Analytics

Es wird darauf hingewiesen, dass Google Inc. diese Daten als eigenständiger Betreiber der Verarbeitung zum Zweck nutzt, die Nutzung der Webseite zu tracken und zu prüfen, Reports zu den Webseiten-Aktivitäten zugunsten von Hilti zu erstellen und Serviceleistungen zur den Aktivitäten der Webseite, zur Vernetzungsart (mobile, PC, verwendeter Browser etc), zur Suche und zum Erreichen der Portalseiten anzubieten.

  • Facebook: Von Facebook verwendete Cookies für die leichtere und schnellere Nutzung von Facebook; um Funktionen zu aktivieren und Informationen über dich und deine Nutzung von Facebook zu speichern (auch auf deinem Endgerät oder im Browsercache); um Werbeanzeigen anzuzeigen, anzupassen und zu verbessern; um die Nutzung deiner Produkte und Services zu überwachen und auszuwerten; um dich und andere Personen sowie Facebook zu schützen.
                Privacy Policy
  • Die Webseite beinhaltet das Plug-in von Linkedin, damit der Browser des Nutzers sich direkt mit dem Server dieses Social Network verbinden und ihm die besuchte Webseite melden kann. Ist ein Nutzer beim Surfen auf der Webseite gleichzeitig bei seinem LinkedIn-Account angemeldet, können die entsprechenden Informationen auf diesen Account bezogen werden.

You Tube, Facebook Italia, Blog Ingegneria: Die Webseite beinhaltet das Plug-in von YouTube, Facebook und des Blogs für Ingenieure, damit der Browser des Nutzers sich direkt mit den Servern dieser Social Networks verbinden und ihnen die besuchte Webseite melden kann. Ist ein Nutzer beim Surfen auf der Webseite gleichzeitig bei seinem Account angemeldet, können die entsprechenden Informationen auf diesen Account bezogen werden.

 

4.              WIE ERTEILE ICH MEIN EINVERSTÄNDNIS

Gemäß der geltenden Rechtsprechung hat der Betreiber beim ersten Zugriff auf die Webseite durch den Nutzer (Homepage oder eine beliebiges Untermenü derselben) das Einverständnis des Nutzers zur Versendung der oben aufgeführten Cookies auf folgende Art und Weise einzuholen:

  • Durch Klicken auf die Taste “Einverstanden“ oder auf das “X” zum Schließen des eingeblendeten Banners;
  • durch Klicken auf ein beliebiges Element der Webseite, auch über Scroll-Bewegung mit der Maus außerhalb des Cookies-Banners;
  • durch Aufrufen des Langtexts des Informationsschreibens („Cookies Policy“) und die Deaktivierung von Cookies, was jederzeit geschehen kann, entweder beim ersten Aufrufen der Webseite oder später über den vom Betreiber zur Verfügung gestellten Link.

In jedem anderen Fall und bei jedem erneuten Besuch der Webseite kann der Nutzer dieses Informationsschreiben durch Klicken auf den Link “Cookie Policy” unten auf der Homepage der Webseite aufrufen und sein Einverständnis zur Installation von Cookies zu den obig aufgeführten Bedingungen widerrufen.

Da Einverständnis des Nutzers ist einzig und allein für die Installation von Cookies durch Drittparteien notwendig,

 

5.              COOKIES DEAKTIVIEREN

Da die meisten Browser so programmiert sind, dass sie Cookies automatisch akzeptieren, kann der Nutzer wählen, ob er diese erhalten möchte oder nicht, vor allem in den Fällen, in denen eine beteiligte dritte Partei keine korrekte Opt-out-Möglichkeit eingeräumt hat. Dazu die Einstellungen des Browsers aufrufen und je nach Browsertyp die unterschiedlichen Anweisungen befolgen:

Durch die Deaktivierung von Cookies kann das Surfen im Internet verkompliziert werden und möglicherweise können nicht alle Funktionen von Webseiten genutzt werden.

Weitere Informationen zu Cookies gibt es auf der Webseite www.youronlinechoices.com (begrenzt auf die von dieser Plattform  untersuchten Webseiten). Hier wird erklärt, wie Cookies je nach verwendetem Browser gelöscht oder verwaltet werden und wie man die Nutzungspräferenzen für Drittpartei-Cookies einstellt.

 

6.              RECHTE DES BENUTZERS

Der Betreiber der Webseite ist, wie obig bereits aufgeführt, Hilti Italia S.p.A., mit Firmensitz in Piazza Indro Montanelli 20, Sesto San Giovanni (MI), Italia.

Das aktuelle Verzeichnis der Verantwortlichen für die Datenverarbeitung, die nötigenfalls benannt werden, befindet sich am Firmensitz des Betreibers und kann zu den unten aufgeführten Bedingungen frei konsultiert werden.

Der Nutzer kann jederzeit und formlos seine Rechte gemäß Art. 7 des Gesetzes geltend machen (unten wird der vollständige Wortlaut zum besseren Verständnis aufgeführt). Dazu kann er das Unternehmen kontaktieren:

  • Via E-Mail an die Adresse hilti.italia@pec.it o
  • Per Post an die Adresse Hilti Italia S.p.A., Piazza I. Montanelli 20, Sesto San Giovanni (MI).

Art. 7 – Zugriffsrecht auf persönliche Daten und andere Rechte

1.              Der Betroffene ist berechtigt, eine Bestätigung über das Vorhandensein oder Nichtvorhandensein von persönlichen Daten, die ihn betreffen, zu erhalten, auch wenn sie noch nicht registriert sind, und deren Mitteilung in verständlicher Form.

2.              Der Betroffene ist berechtigt, folgende Angaben zu erhalten:

a)        Herkunft der persönlichen Daten;

b)        Zweck und Art der Bearbeitung;

c)         angewandtes System bei Verarbeitung mittels elektronischer Hilfsmittel;

d)        Daten zur Identifikation des Inhabers, der Verantwortlichen und des Vertreters laut Art. 5, Abs. 2;

e)        Personen oder Personengruppen, denen persönliche Daten mitgeteilt werden können oder die als ernannte Vertreter im Staatsgebiet, Verantwortliche oder Beauftragte davon Kenntnis erlangen können.

3.              Der Betroffene ist berechtigt, folgendes zu erhalten:

a)        die Aktualisierung, die Richtigstellung oder, wenn er daran interessiert ist, die Ergänzung der Daten;

b)        die Löschung, Umwandlung in anonyme Form oder Sperrung nicht rechtmäßig verarbeiteter Daten, einschließlich solcher, deren Aufbewahrung nicht notwendig ist für die Ziele, für die die Daten gesammelt oder verarbeitet wurden;

c)         die Bestätigung, dass die Schritte von a) und b) denjenigen bekannt gemacht worden sind, auch hinsichtlich ihres Inhalts, an die die Daten bereits weitergeleitet wurden, es sei denn, dies ist unmöglich oder unverhältnismäßig aufwendig in Anbetracht des zu schützenden Rechts.

4.              Der Betroffene ist berechtigt, sich zu widersetzen, ganz oder teilweise:

a)        der Verarbeitung der persönlichen Daten, die ihn betreffen, aus berechtigten Gründen, auch wenn sie dem Zweck der Sammlung dienen;

b)        der Verarbeitung von persönlichen Daten, die ihn betreffen, zwecks Zusendung von Werbe- oder Direktverkaufsmaterial oder zwecks Marktforschung oder Verkaufsmitteilungen.

 

Nimmt der Nutzer nun die Navigation auf dieser Webseite wieder auf, ohne die Cookies mithilfe des obig beschriebenen Verfahrens zu blockieren, erklärt er sich mit der Installation von Drittpartei-Cookies einverstanden.

 

Teilen

Schließt du diesen Banner durch Klicken auf “Einverstanden” oder durch Fortführung der Navigation auf unserer Website, erklärst du dich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Möchtest du mehr erfahren oder dein Einverständnis für alle oder einige Cookies nicht erteilen, klicke auf Cookie Policy.

Kontakt
Kontakt