Erdbebensicheres Verfüllset Hilti

Jederzeit maximale Haftung

Nimmst du Befestigungen mit mehreren Verankerungen vor, kann es vorkommen, dass die Scherbelastung aufgrund des Spiels innerhalb der Bohrlöcher der Stahlplatte nicht gleichmäßig unter den Verankerungen aufgeteilt ist.

Mit dem Verfüllset von Hilti wird die Scherbelastung auf alle Verankerungen gleichmäßig verteilt und die Belastungsfähigkeit der Betonkante unter statischen Bedingungen wesentlich erhöht. 

Die Richtlinien ETAG 001 – Anhang C zur Berechnung mechanischer Verankerungen und der Technical Report EOTA TR029 für chemische Verankerungen gehen von der ungünstigsten Situation aus: Dort werden nur die Verankerungen, die den belasteten Kanten am nächsten liegen, berücksichtigt, sodass die Betonkante bricht, bevor die weiter entfernten Verankerungen an der Lastübertragung teilnehmen können.

Das erdbebensichere Verfüllset von Hilti beseitigt das Spiel im Bohrloch zwischen Platte und Verankerung. Bei der Verfüllung dieses Ringraums wird eine geringe Mörtelmenge durch eine Verfüll-Unterlegscheibe ins Innere des Plattenbohrlochs injiziert.

Kein Hämmern und höchste Erdbebenfestigkeit

Wird keine Verfüllung vorgenommen, empfiehlt der Technical Report EOTA TR029, die Scherfestigkeit der Dübel um 50% zu erhöhen und den Faktor αgap = 0.5 auf die Lastaufnahme der Verankerung selbst anzulegen. Übersteigt die einwirkende Last bei Vorliegen seismischer Scherkräfte nämlich die Reibung zwischen Beton und Platte, ist die Folge eine Verschiebung des verankerten Elements im gleichen Verhältnis zum im Inneren der Plattenöffnung vorhandenen Ringraum. Die Kräfte, die auf die Verankerung einwirken, werden durch einen Hämmer-Effekt verstärkt, der durch die plötzliche Arretierung der Plattenöffnung gegen den Rand bewirkt wird.

Auch unter seismischen Bedingungen gewährleistet das erdbebenfeste Verfüllset unter Zugrundelegung des Faktors αgap = 1.0, wie vom Technical Report EOTA TR045 vorgesehen, eine Verdoppelung der Scherfestigkeit gegenüber einer nicht verfüllten Öffnung.

Leichte Berechnung von Verankerungssystemen

In der Software PROFIS Anchor treten die Vorzüge des erdbebenfesten Verfüllsets bei statischen und seismischen Berechnungen klar zu Tage.

Teilen

Schließt du diesen Banner durch Klicken auf “Einverstanden” oder durch Fortführung der Navigation auf unserer Website, erklärst du dich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Möchtest du mehr erfahren oder dein Einverständnis für alle oder einige Cookies nicht erteilen, klicke auf Cookie Policy.

Kontakt
Kontakt