DAMIT SIE WISSEN, WAS IM BETON STECKT

Hilti PROFIS Detection

Hilti PROFIS Detection software

Ein starkes Team: Hilti Detektionsgeräte und PROFIS Detection, unsere Software für detaillierte Analysen der Scanergebnisse. Sie finden und bewerten damit metallische und nichtmetallische Objekte in Betonstrukturen, wie Bewehrungen, Rohre und Leitungen, sowie Objekte aus Kunststoff und Holz oder auch Hohlräume.

Verschaffen Sie sich Klarheit, was im Beton steckt. Mit Hilti Detektionstechnik wissen Sie genau, wo in Boden, Wand und Decke verborgene Hindernisse sind. Noch bevor Sie bohren, sägen oder stemmen. Unsere Detektionsgeräte arbeiten kabellos und scannen Betonstrukturen zerstörungsfrei. Die Ergebnisse werden Ihnen in Echtzeit auf dem Scanner-Display angezeigt.

Mit PROFIS Detection können Sie Ihre Scan-Daten im Anschluss weiter auswerten: So erstellen Sie detaillierte Strukturanalysen und umfassende Dokumentationen Ihrer Bauwerksprüfungen.

HILTI PROFIS DETECTION VERSCHAFFT IHNEN DEN DURCHBLICK

Hilti PROFIS Detection software

Nutzen Sie das ganze Wissen, das in Ihren Scanergebnissen von der Baustelle steckt. PROFIS Detection bietet Ihnen dafür umfassende zusätzliche Analysefunktionen:

  • Bestimmen Sie die exakte Position von Bewehrungen und den Durchmesser der Bewehrungseisen.
  • Analysieren Sie die Tiefe der Betondeckung und ihre statischen Eigenschaften.
  • Identifizieren Sie alle metallischen und nichtmetallischen Objekte in mehreren Schichten und erstellen Sie dazu Übersichten in 2D und 3D.
  • Finden und bewerten Sie Rohre und Leitungen, spannungsführende Kabel, Leerrohre und viele weitere Objektarten.
  • Setzen Sie Markierungen für Bohrungen oder Schnitte und exportieren Sie die Punkte für die Vermessung auf der Baustelle.
  • Übertragen Sie Ihre Analysedaten in unsere Software PROFIS Anchor. So haben Sie bei der Planung von Befestigungen alle Hindernisse sicher im Blick.
  • Integrieren Sie die Auswertung der Scandaten in Ihre 3D-Planungssoftware. Sie können damit etwa die plangerechte Bauausführung überprüfen oder die versteckten Objekte in Ihrem 3D-Gebäudemodell mit hinterlegen.

NUTZEN SIE HILTI PROFIS DETECTION - JETZT!

Um unsere Software nutzen zu können, melden Sie sich bitte zuerst mit Ihren Zugangsdaten auf hilti.de an oder registrieren Sie sich neu.

Als Nächstes legen Sie PROFIS Detection bitte in Ihren Warenkorb. Nach Absendung der Bestellung erhalten Sie eine E-Mail mit der Bestätigung Ihrer Registrierung und den Aktivierungsschlüssel für die Software.

Falls Sie noch eine Frage dazu haben, sprechen Sie uns bitte einfach an. Ihr Hilti Team ist gerne für Sie da.

UNSERE SERVICES FÜR INGENIEURE: VON PROFIS FÜR PROFIS

Sie benötigen Unterstützung zum Einsatz der Hilti Detektionsgeräte oder der Analyse der Detektionsergebnisse? Kein Problem. Die Hilti Spezialisten sind für Sie da.

Unterstützte Betriebssysteme
Windows 7, Windows 8, Windows 10
Sicherheit und Genehmigungen
Hilti-eigene Software
CPU-Voraussetzungen
2GHz-Prozessor oder schneller, x86-kompatibel
Mindestens benötigter Festplattenplatz
250 MB
Speicheranforderungen (RAM)
2 GB
Anforderungen der Grafikkarte
OpenGL 3.0 support

Die Software kann 3 mal auf einem (neuen) Computer installiert werden. Jedes Mal, wenn die Software auf einem (neuen) Computer installiert wird, läuft die alte IP-Adresse ab

wichtige links

FRAGEN SIE IHREN HILTI INGENIEUR

Teilen

Schließt du diesen Banner durch Klicken auf “Einverstanden” oder durch Fortführung der Navigation auf unserer Website, erklärst du dich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Möchtest du mehr erfahren oder dein Einverständnis für alle oder einige Cookies nicht erteilen, klicke auf Cookie Policy.

Kontakt
Kontakt