Die Spezialisten für die Montage im Bauwesen

Drei Gründe, die beim Einbau von Anschlusseisen für Hilti sprechen

Kein Zweifel: Der Einbau von Anschlusseisen über mehrere Stunden ist anstrengend und hinterlässt darüber hinaus Unordnung auf der Baustelle. Aus diesem Grund bietet dir Hilti Lösungen, die jeden Aspekt dieser Arbeit auf der Baustelle leichter und schneller machen, ob staubfreies Bohren von Bohrlöchern oder die Automatisierung manueller Verrichtungen.

Drei Gründe, die beim Einbau von Anschlusseisen für Hilti sprechen

1. Schnelle und staubfreie Bohrungen

Bohrst du die Bohrlöcher mit dem Hohlbohrer HDB, kannst du einen Staubfänger anschließen, der die Öffnung im Beton im laufenden Arbeitsvorgang reinigt. Durch diese Funktion sparst du Zeit, die du sonst mit der Bohrlochreiniging zugebracht hättest, und vermeidest, dass dir Staub ins Gesicht geblasen wird. 

2. Automatische und problemlose Mörtelausgabe

Dank der Vordosiervorrichtung füllt das Akku-Auspressgerät die Bohrlöcher jedes Mal mit der richtigen Menge Mörtel. Dazu erspart dir das Auspressgerät, den Mörtel manuell auszupressen und verhütet das Auftragen von zu viel Mörtel und damit dessen Verschwendung.

3. Hilti-Qualität zum korrekten Preis

Wir bieten dir ein breites Sortiment an Lösungen für die Anbringung an Anschlusseisen, für jeden Baustellenbedarf und zum wirtschaftlichen Preis.

Wähle deinen häufigsten Anwendungsbereich

Tragende Anschlusseisen

Mehr erfahren

Nicht-tragende Anschlusseisen

Mehr erfahren

Teilen