LÖSUNGEN FÜR MECHANISCHE KONSTRUKTIONEN

Wie das Arbeiten in großer Höhe mit Hilti-Lösungen leichter wird

Das lange Arbeiten an Deckeneinbauten kann angesichts des Gewichts der Werkzeuge beschwerlich sein. Herkömmliche Systeme sind häufig unpraktisch und kompliziert zusammenzubauen. Hilti nimmt dir viel Arbeit ab!

Drei Arten, mit denen Hilti dir den Einbau mechanischer Konstruktionen erleichtert und beschleunigt!

1. Ein Hersteller für alle Anforderungen

Spare Zeit, indem du Werkzeuge und Zubehör aus einer Hand bestellst. Neben elektrischen Geräten bietet Hilti auch Verankerungssysteme, Bohrer, Muttern, Schrauben und Unterlegscheiben in vielfältigsten Varianten.

2. Weniger Hammerarbeit

Die Artikel HKD und HKW sind Dübel mit vollkommen spreizbarem Innengewinde. Anstatt also jeden Dübel 3-5mal zu hämmern, musst du nur das Setzwerkzeug HKD-TE-CX einsetzen, mit dem du Bohrlöcher realisieren, aber auch den Dübel mühelos spreizen kannst, ohne den Einsatz deines Werkzeugs auszutauschen.

3. Weniger Arbeitszeit mit erhobenen Armen

Mit Schraubankern HUS von Hilti wird deine Arbeit weniger beschwerlich. Einfach ein Bohrloch bohren und den Schraubanker einschrauben: Kein Hämmern und anderes beschwerliches Arbeit mehr notwendig. Es könnte nicht einfacher sein! Hilti bietet vorgerüstete Schienensysteme mit Zubehörteilen, die per Schnappmechanismus eingebaut werden, so dass das herkömmliches manuelles Einschrauben entfällt.  

Wähle deinen häufigsten Anwendungsbereich

Befestigung von Rohrleitungen an Decken

Mehr erfahren

Einbau von Stützsystemen für Anlagen

Mehr erfahren

Teilen